Ordination ist geöffnet!

GRUPPENPRAXIS OG

Dr. Turgay TASKIRAN & Dr. Salih VAROL

Impfungen

Impfungen

Corona Auffrischimpfung
COVID-19 BOOSTER IMPFUNG

Angesichts der derzeitigen Verbreitung und Übertragung von SARS-CoV-2-Varianten, nämlich der Omicron-Variante, empfiehlt ATAGI dringend eine COVID-19-Auffrischungsimpfung für alle Personen ab 16 Jahren, die ihre Grundimmunisierung gegen COVID-19 vor mindestens 3 Monaten abgeschlossen haben.

Eine ZWEITE Auffrischimpfung (auch bekannt als „Winterdosis“ oder „vierte Dosis“) wird ebenfalls 3 Monate nach Ihrer ersten Auffrischimpfung empfohlen.

Der rechtzeitige Erhalt von Auffrischungsdosen ist besonders wichtig, für Personen mit geschwächtem Immunsystem, Personen mit erhöhtem Expositionsrisiko (z. B. berufliche Risiko- oder Ausbruchsgebiete) oder Personen mit Risikofaktoren für eine schwere Erkrankung durch das COVID-19-Virus.

ATAGI wiederholt, dass eine dritte (primäre) Dosis des COVID-19-Impfstoffs auch für Personen mit immunsupprimierenden Erkrankungen mindestens zwei Monate nach ihrer zweiten Dosis empfohlen wird.

Mehr Informationen erhalten Sie hier:
Immunisierung

Die Impfung allgemein

Auch außerhalb der Grippesaison sind Impfungen sehr wichtig. Wenn Sie Ihre Impfungen auf dem Laufenden halten, können Sie sich auf einfache und sichere Weise vor vermeidbaren Krankheiten schützen, bevor Sie mit ihnen in Kontakt kommen.

Leider kursieren viele Fehlinformationen über Impfungen, aber seien Sie versichert, dass Impfungen sehr sicher und wirksam sind, mit sehr seltenen Nebenwirkungen.

Kinder

Damit frühzeitig ausreichender Schutz gegen schwere Infektionen aufgebaut wird, ist es wichtig Babys, Kinder und Jugendliche zu impfen.

Erwachsene

Bei Erwachsenen ist es wichtig, die zuvor erhaltenen Impfungen "frisch" zu halten. Manche Impfungen müssen aufgefrischt werden.

Senioren

Im Alter lässt das Immunsystem immer mehr nach. Durch Impfungen kann man schwere Verläufe bei Infektionen minimieren.

Wie funktionieren Impfungen?

Alle Impfungen funktionieren auf die gleiche Weise. Unter Verwendung des natürlichen Immunsystems des Körpers führt ein Impfstoff ein totes oder stark geschwächtes Virus in den Körper ein und täuscht den Körper vor, er habe die Krankheit bereits. Ihr Körper kann Antikörper bilden, um Sie vor zukünftigen Infektionen zu schützen. Im Wesentlichen trainiert sich Ihr Körper, um Krankheiten zu bekämpfen, ohne Symptome zu spüren.

Wie wirksam sind Impfungen?

Impfstoffe helfen weltweit, Krankheiten zu reduzieren und auszurotten. Beispiele hierfür sind die Ausrottung der Pocken und die weltweite Reduzierung der Polio-Fälle um 99 %.

Dank der Herdenimmunität haben sich Impfstoffe als wirksamer erwiesen, je mehr Menschen sie erhalten. Lassen Sie uns als Gemeinschaft zusammenarbeiten, um uns und einander mit angemessenen Impfungen zu schützen. Denken Sie daran, dass Vorbeugen besser als Heilen ist.

Für Säuglinge und Kleinkinder

Für Kinder im Schulalter und Jugendliche

Erwachsene

Schreiben Sie uns

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns

Haben Sie Fragen?

X